NEWS & AKTUELLES
Lions Club Kempten-Cambodunum

[27.11.2022] „Klangvoller Advent“ bewirkt viel Gutes in der Region

Am Sonntag, den 27.11. findet unter der Leitung von KMD Frank Müller das traditionelle Adventskonzert des Kemptener Lions Clubs statt. Der Erlös kommt Menschen aus dem Allgäu zugute, die unverschuldet in Not geraten sind. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in der St. Mang Kirche.

Eintrittskarten zum Preis von 15 Euro sind erhältlich bei der Papeterie Staehlin in Kempten, Klostersteige.

[27.10.2022] Besichtigung bei VAUDE

Am 27.10. machten sich ca. 20 Lions in Fahrgemeinschaften auf den Weg zu Vaude in Tettnang. Dort hielt Frau Mommsen einen spannenden Vortrag über die Ziele und die Produktion der nachhaltigen Outdoormarke. Für Vaude stehen die Menschen, die Nachhaltigkeit und der wirtschaftliche Erfolg im Fokus der Unternehmensphilosophie.
 

Für Antje von Dewitz ist es selbstverständlich, als Unternehmerin Verantwortung für Mensch und Natur zu übernehmen. Nachdem sie 2009 die Geschäftsleitung von ihrem Vater übernahm, transformierte sie VAUDE zu einem durch und durch nachhaltigen Unternehmen. „Antje von Dewitz entwickelte VAUDE konsequent zu einer Marke weiter, die wie kaum eine andere den Anspruch auf nachhaltiges Wirtschaften in die Tat umsetzt“, lobt die Jury des EY Entrepreneur Of The Year Award. Um dieses Wissen weiterzugeben, wurde die VAUDE Academy für nachhaltiges Wirtschaften gegründet, die andere Unternehmen bei ihrer Transformation berät und begleitet.

Das Familienunternehmen setzt Nachhaltigkeit in allen Unternehmensbereichen um, von der Produktentwicklung über Mobilitätskonzepte bis hin zu innovativen Geschäftsmodellen für eine lange Produktnutzung. Mit dem VAUDE Green Shape Label, das auf den strengsten ökologischen und sozialen Standards basiert, bietet VAUDE funktionelle, umweltfreundliche Produkte aus nachhaltigen Materialien und fairer Herstellung an. Mittlerweile erfüllen über 90 Prozent der Bekleidungskollektion die Green Shape Kriterien. Für den Großteil der VAUDE Produktpalette gilt auch das staatliche Siegel „Grüner Knopf“, das sozial und ökologisch produzierte Textilien kennzeichnet.

Mit viel Herzblut setzt sich Antje von Dewitz für ökologische und soziale Verantwortung in den globalen Lieferketten ein – und das nicht nur bei VAUDE, sondern auch auf nationaler und internationaler Ebene. Und Antje von Dewitz zeigt dabei eindrücklich: Auch ein nachhaltig ausgerichtetes Unternehmen kann wirtschaftlich erfolgreich sein.

[13.07.2022] Besichtigung der Brauerei Zötler

Am 13. Juli stand die Besichtigung der Brauerei Zötler in Rettenberg an. Geschäftsführer Niklas Zötler erklärte, welchen Stellenwert das Thema Nachhaltigkeit heute für die Brauerei hat. Im Jahr 2021 wurde ein Nachhaltigkeitsbericht und eine EMAS-Erklärung erstellt. Hier werden Umweltziele und Maßnahmen zur Erreichung vorgestellt.

Aufgabe ist, die natürlichen Lebensräume zu schützen und nachhaltig zu wirtschaften. Verbesserung des Energieverbrauchs, sparsamer Rohstoffeinsatz, Vermeidung unnötiger Emissionen, aber auch Verbesserung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes der Mitarbeitenden sind zentrale Anliegen. Langfristiges Ziel ist, die Brauerei klimaneutral zu stellen. Biertasting und Brotzeit rundeten den interessanten Abend ab.

[02.07.2022] Alexander Gabler ist neuer Präsident des LC Kempten Cambodunum

"Nachhaltigkeit leben" lautet das Motto von Alexander Gabler für das neue Lionsjahr. “Nachhaltigkeit leben”, was bedeutet das in dieser Welt? "We Serve" - Welchen Beitrag können wir als Lions Club leisten, in einer sich immer schneller verändernden Welt mit ständig neuen herausfordernden Themen? Gibt es nicht Anlass zu denken, dass Nachhaltigkeit eine ganz fundamentale Lebensweise ist, die unausweichlich ist? Mit diesen Fragen wird sich unser Club dieses Jahr besonders auseinandersetzen.

Als neue Mitglieder im Club konnten wir Lena Thürwächter und Christoph Kleinlein an diesem Tag im Club willkommen heißen.

Rosi und Roman Ruther (Lions-Club), Lemonpepper, Anna Gabler und Susanne Gött (Ladies Circle)
Rosi und Roman Ruther (Lions-Club), Lemonpepper, Anna Gabler und Susanne Gött (Ladies Circle)

Lions Club Kempten-Cambodunum sammelt am Tag der Musik

[04.06.2022] Auch dieses Jahr fand in Kempten wieder der beliebte "Tag der Musik" statt und verzauberte sein Publikum im gesamten Fußgängerzonenbereich mit vielfältigen Musikdarbietungen. Unter der Organisation des City-Managements traten insgesamt 10 Musikformationen auf. Kemptener Serviceclubs erklärten sich erneut gerne zum Spenden sammeln bereit, sodass am Ende das Tages fast 12.000 Euro zusammengetragen werden konnten.

Diesmal kam der Lions-Club Kempten Cambodunum vor dem Forum Allgäu in den Genuss von Musikdarbietungen der Babel and the Godmen Combo und der Band Fumble sowie dem Duo Lemonpepper, das vormittags am Rathausplatz auftrat.

Presseartikel

Lions Kempten-Cambodunum
AZ-Artikel vom 29.11.2022
Glitzernde Musik
AZ-Artikel vom 18.08.2022
Lions-Club ehrt Schüler von Haupt und Mittelschulen
KB-Artikel vom 17.08.2022
Lions Club Kempten-Cambodunum prämiert Absolventinnen und Absolventen
KB-Artikel vom 21.05.2022
Jazz-Tombola des Lions-Club
Pressebereich
Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung und des Kreisboten. Alle Presseartikel ansehen ...