NEWS & AKTUELLES
Lions Club Kempten-Cambodunum

Rosi und Roman Ruther (Lions-Club), Lemonpepper, Anna Gabler und Susanne Gött (Ladies Circle)
Rosi und Roman Ruther (Lions-Club), Lemonpepper, Anna Gabler und Susanne Gött (Ladies Circle)

Lions Club Kempten-Cambodunum sammelt am Tag der Musik

[04.06.2022] Auch dieses Jahr fand in Kempten wieder der beliebte "Tag der Musik" statt und verzauberte sein Publikum im gesamten Fußgängerzonenbereich mit vielfältigen Musikdarbietungen. Unter der Organisation des City-Managements traten insgesamt 10 Musikformationen auf. Kemptener Serviceclubs erklärten sich erneut gerne zum Spenden sammeln bereit, sodass am Ende das Tages fast 12.000 Euro zusammengetragen werden konnten.

Diesmal kam der Lions-Club Kempten Cambodunum vor dem Forum Allgäu in den Genuss von Musikdarbietungen der Babel and the Godmen Combo und der Band Fumble sowie dem Duo Lemonpepper, das vormittags am Rathausplatz auftrat.


Lions Club Kempten-Cambodunum hilft Kinderkrippe St. Afra in Betzigau

[Juli 2021] Der Lions Club Kempten-Cambodunum unterstützt die Kinderkrippe St. Afra in Betzigau mit einer Spende in Höhe von 467 €, die Präsident Philipp Reitberger nun an die Leiterin Franziska Pätzold übergeben konnte.

Die Kinderkrippe ist ganz neu in das neu errichtete schöne Gebäude eingezogen. Mit der Spende können nun die noch offenen Wünsche nach einem Schwungtuch, einem Sand- und Wassertisch, einer Kinderwippe und einem Holzpferd erfüllt werden. Auf unserem Bild freuen sich Reinhold Scharpf (Sekretär), die Leiterin Franziska Pätzold und Philipp Reitberger (Präsident) mit den Kindern und Mitarbeiterinnen der Krippe auf die neuen Spielgeräte.


Philipp Reitberger neuer Präsident des Lions Club Kempten-Cambodunum

[10. Juli 2021] „Was wirklich zählt“ lautet das Motto des neuen Präsidenten des Lions Club Kempten-Cambodunum Philipp Reitberger. Dabei spielt er auf die vielfältigen Einschränkungen an, die im letzten Jahr unser Leben bestimmt haben.

Fehlende soziale Kontakte, wirtschaftliche Einbußen und vor allem fehlende Gesundheit. Als Lions ist es unser Ansinnen, in der Region schnell und unbürokratisch zu helfen, damit Menschen in prekären Notlagen positive nach vorne schauen können.

Für die 48 Mitgliedern des Lions Clubs war die Präsenz besonders wichtig, sich wieder austauschen zu können und so Freundschaft zu pflegen.

Presseartikel

Lions Kempten-Cambodunum
KB-Artikel vom 21.05.2022
Jazz-Tombola des Lions-Club
AZ-Artikel vom 04.05.2022
Tombola: 4000 Euro für Geflüchtete
KB-Artikel vom 13.11.2021
Lions-Club Kempten Cambodunum sammelt 30.000 Euro für Flutopfer
AZ-Artikel vom 23.10.2021
Lions sammelten 30 000 Euro für Flutopfer
Pressebereich
Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung und des Kreisboten. Alle Presseartikel ansehen ...