Herzlich Willkommen
Lions Club Kempten-Cambodunum

Club Nr.: 31 044 Distrikt 111 BS/II-2

News & Aktuelles

[27.04.2019] Tombola des Lions Clubs Kempten-Cambodunum mit hohen Gewinnchancen und attraktiven Preisen trotz durchwachsenem Wetter ein Erfolg

Mit den ersten Klängen des 35. Kemptener Jazzfrühlings eröffnete auch der Lions Club Kempten-Cambodunum die große Tombola am Kemptener Rathausplatz. Gemeinsam mit Vertretern des in diesem Jahr begünstigten Vereins HOI! animierten die Lions Mitglieder, mit ihren Bauchläden voller Lose, die Passanten zum Kauf. Dass dabei jedes dritte Los ein Gewinn war, kurbelte den Verkauf doch so an, dass selbst das durchwachsene Wetter den Erlös nicht wesentlich schmälern konnte.

„Sicher, es waren weniger Besucher als sonst, aber die Attraktivität der Preise und die hohen Gewinnchancen motivierten den ein oder anderen, nochmal in die Lostrommel zu greifen oder am Glücksrad zu drehen.“ so Annette Pickert vom Lions Club Kempten-Cambodunum.

So konnten am Ende des Tages über 4.700 Euro der Psychosozialen Hilfsgemeinschaft HOI! übergeben werden. HOI! unterstützt seit über 30 Jahren Menschen mit psychischen Erkrankungen und Behinderung sowie Suchterkrankung in ihrem Alltag. Die Hilfe geht von Begleitung bei Arztbesuchen, über Haushaltshilfe bis hin zu Unterbringung in Wohngemeinschaften. Auch hilft HOI! individuell passende Beschäftigungsformen zu finden, zum Beispiel im Gartenbau, auf Wertstoffhöfen oder im Dienstleistungsbereich.

Programm

22
JAN
Alpenwasser
mit Felix Schädler
Ort: Clublokal Waldhorn
5
FEB
Von Schamanen zur Hightech-Medizin: Eine kurze Geschichte und ein langer Weg!
mit LF Dr. Roman Ruther
Ort: Clublokal Waldhorn

Presseartikel

Lions Kempten-Cambodunum
AZ-Artikel vom 04.12.2019
Landes-Jugendjazz­orchester bietet Klangerlebnis in der St.-Mang-Kirche
AZ-Artikel vom 06.09.2019
5000 Euro für Hilfsverein HOI
KB-Artikel vom 07.09.2019
5000 Euro für den HOI-Verein
KB-Artikel vom 20.07.2019
5000 Euro für schulbasierte Ergotherapie
Pressebereich
Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Allgäuer Zeitung und des Kreisboten. Alle Presseartikel ansehen ...